BVM-Kongress

Veranstaltung wird virtuell

   Artikel anhören
© pixabay
Der Kongress der deutschen Marktforschung 2021 wird in diesem Jahr digital stattfinden. Das meldet der Veranstalter des jährlichen Kongresses, der Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM) auf seiner Webseite.
im vergangenen Jahr hatte der BVM den Kongress pandemiebedingt abgesagt. Der Termin wurde damals auf den 07. und 08. Juni 2021 verschoben – jetzt findet der Kongress wohl virtuell statt. Das Thema: Personas vs. Segments - What’s the Story?

Für Networking- und Austauschmöglichkeiten rund um das inhaltliche Programm will der BVM sorgen. In den Pausen können Teilnehmer zwischen Networking, Entspannung und Information wählen, heißt es.
Mehr Informationen >>
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats