Autoren gesucht!

Wie hat man ein waches Auge auf den Kunden?

   Artikel anhören
© imago images / Sabine Gudath

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Customer Experience an allen Touchpoints zu verbessern, ist das Ziel des Marketings. – Wie hier die Marktforschung intensiv helfen kann, wollen wir in Ausgabe 4/2020 von planung&analyse vorstellen!

Forschung rund um den Kunden gehört zu Ihrer Kerndisziplin? Verschiedene Zielgruppen und Kundensegmente wollen unterschiedlich angesprochen werden. Die Wünsche der Kunden werden in verschiedenen Personas erforscht. Welche Wege gehen Sie dabei? Beiträge mit konkretem Praxisbezug sind willkommen.

Ich freue mich auf Ihren Artikel mit max. 12.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) bis zum 24. August 2020 (Erscheinungstermin: 22. Oktober).

Bitte beachten: Zu jedem Autor benötigen wir direkt mit dem Manuskript ein paar Zeilen Text zur Funktion und Vita, die E-Mail-Adresse und ein druckfähiges Foto mit mindestens 1000 KB. Vergessen Sie bei Grafiken nicht: Es sollte sich eine eindeutige Aussage hinter dem Chart verbergen. Diese kommt zum Ausdruck durch eine Überschrift und eine erklärende Unterzeile. Weitere Informationen rund um eine Manuskripteinreichung finden Sie auf unserer Website unter Autoren-Infos.

Neue Forschungsansätze? Sie haben eine neue Methode entwickelt? Gerne veröffentlichen wir Ihren Beitrag unabhängig vom Thema.

Über Möglichkeiten der Anzeigenschaltung informiert Sie gerne Dr. Benedikt Bock (benedikt.bock@planung-analyse.de).

Auf aussagekräftige Beiträge freut sich


Sabine Hedewig-Mohr
Redaktionsleitung
planung&analyse
Telefon +49 69 7595-2018
sabine.hedewig-mohr@planung-analyse.de
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats