Branche

Unruly startet Emotional Targeting

Themenseiten zu diesem Artikel:
Unruly, Technologieanbieter für Social Video Marketing, bietet „Emotional Targeting“  mittels Unruly Custom Audiences nun auch auf dem deutschen Markt an.

Werbetreibenden wird ermöglicht, genau jene Zielgruppen an sich zu binden, die von einem spezifischen Werbespot emotional berührt sind. Die Data Management Plattform (DMP) ermöglicht einen programmatischen Einsatz von Emotional Intelligence bei Paid Media.

Für die Prognosen greift das Targeting-Modell auf den Algorithmus Unruly ShareRank zurück; dabei werden rund 2 Billionen getrackte Views und über 395.000 Komsumenten-Datenpunkte genutzt, um im Paid Media die Kunden zu bestimmen, die sich emotional besonders stark mit dem jeweiligen Werbespot verbunden fühlen.

stats