Branche

Unruly präsentiert Dashboard

Sarah Wood, Gründerin und Co-CEO von Unruly (Foto: Unruly)
Sarah Wood, Gründerin und Co-CEO von Unruly (Foto: Unruly)
Mit dem neuen Dashboard Unruly Pulse des Technologieanbieter für Social Video Marketing, Unruly, können mehr als 550.000 Konsumentenreaktionen auf Werbespots analysiert werden, um die entscheidenden Emotionen in Abhängigkeit von Zielgruppe, Branche und Region darzustellen.

Die Markenverantwortlichen können auch separate Werbespots analysieren und deren Performance mit der des Wettbewerbs vergleichen, sowie durch entsprechende Handlungsempfehlungen das User-Engagement für geplante Kampagnen verstärken.

Für Sarah Wood, Gründerin und Co-CEO von Unruly, ist das neue Dashboard „in erster Linie eine künstliche Intelligenz zur Bestimmung des emotionalen Quotienten einer Kampagne.“

Unruly Pulse unterstützt Unruly’s First-party Datenplattform für emotionale Werbung. Sie visualisiert Daten von mehr als einer halben Million Konsumentenreaktionen auf Tausende von Videos, die innerhalb EMEA, APAC und den Vereinigten Staaten sowie Südamerika gesehen werden. Das Dashboard ist zurzeit als Betaversion in Großbritannien, in den USA, Deutschland, Nordics und Südostasien erhältlich.

stats