Teamerweiterung

Frauenpower für Advise

   Artikel anhören
Johanna Böttinger, Stefanie Rabus und Kerstin Siemes (von links)
© Advise
Johanna Böttinger, Stefanie Rabus und Kerstin Siemes (von links)
Das Full-Service-Institut Advise aus Ulm zieht weiterhin eine positive Bilanz und konnte sein Team rund um Andreas und Tanja Woppmann, beide Gründer und Geschäftsführer, vergrößern.

Bereits seit Mitte des vergangenen Jahres ist Johanna Böttinger als Research Managerin im Unternehmen tätig. Die Psychologin absolvierte ihren Master in Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft an der Universität Mannheim. Erste Erfahrungen sammelte sich beim Spiegel Institut Mannheim sowie bei Meinecke & Rosengarten.


Stefanie Rabus unterstützt seit September 2017 das Team rund um die Feldorganisation & Logistik bei nationalen als auch internationalen Projekten – insbesondere bei (Online)-Produkttests.

Seit Februar 2018 ist Kerstin Siemes als Associate Director mit an Bord. Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes in den USA betreute die Diplom-Geografin bei Gongos Research internationale Studien im Konsumgüter- und Automobilbereich und moderierte Gruppendiskussionen, Online-Communities und Web-Interviews. Zuletzt war sie als stellvertretende Leiterin Marktforschung bei ipi Institute in Stuttgart beschäftigt.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats