Studien der Woche

Kantar Millward Brown / Splendid Research / NeulandQuartier & pollytix / Bitkom / Dialego

   Artikel anhören
Die ersten Umfragen zur FIFA-Fußball-WM haben uns erreicht
© Pixabay.com
Die ersten Umfragen zur FIFA-Fußball-WM haben uns erreicht
Googles Markenwert war nicht zu toppen. Im Pharma-Bereich konnten Aspirin, Wick oder auch Kind beim Vertrauen der Kunden punkten. Außerdem geht es um Plastiktüten, Bürgerbeteiligungen und – na klar – um Fußball!

+ 23 Prozent

– so viel ist Googles Markenwert im Vergleich zum letzten Jahr gewachsen. Damit bleibt das Unternehmen mit 302,1 Mrd. US-Dollar (USD) auch 2018 die wertvollste Marke. Gefolgt von Apple mit 300,6 Mrd. USD (+28 Prozent) und Amazon mit 207,6 Mrd. USD (+49 Prozent). Microsoft ist somit nicht mehr unter den TOP 3.
Zur Markenwertstudie BrandZ von Kantar Millward Brown >>



85 Prozent

der Kunden benutzen für ihren Lebensmitteleinkauf eine Tragehilfe, die sie von zu Hause mitgenommen haben. Beim Einkauf von Kleidung sind es noch 60 Prozent. Im Vergleich zum Jahr 2015 wurden 24 Prozent weniger Plastiktüten im Laden mitgenommen. Dabei setzte sie jeder vierte Bundesbürger öfter als zehn Mal ein – das sind 13 Prozent mehr als noch vor drei Jahren. Lediglich 16 Prozent der Käufer schmeißen ihre Plastiktüte nach einem einzigen Einkauf in den Müll.
Zur Studie von Splendid Research >>

90 Prozent

der befragten Kommunen bieten informelle Bürgerbeteiligungsverfahren an. Dabei wurden 91 Prozent davon im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung durchgeführt, es folgen mit 68 Prozent die Bereiche Kinder- und Jugendarbeit, mit 63 Prozent Infrastruktur, mit 52 Prozent ÖPNV sowie mit 51 Prozent Bildung/Kultur. Bürgerbeteiligung, Transparenz und Bürgernähe werden so gefördert und die Akzeptanz kommunaler Projekte erhöht, was dabei helfen kann, Konflikten und Widerständen präventiv entgegenzuwirken.
Zur Studie von NeulandQuartier und pollytix >>



24 Prozent

der Internetnutzer wollen bei der bevorstehenden FIFA Fußball WM ihr Glück bei Online-Tippspielen oder Online-Wetten versuchen. Besonders beliebt sind dabei private Tipprunden unter Freunden, Bekannten oder Kollegen wie etwa auf kicktipp.de (67 Prozent). 38 Prozent wollen bei einem kostenlosen öffentlichen Online-Tippspiel mitmachen, zum Beispiel auf kicker.de. 20 Prozent werden bei einem kommerziellen Anbieter von Online-Wetten wie etwa Bwin oder Tipico Geld auf den Ausgang von Spielen oder den möglichen Titelgewinner setzen.
Zur Bitkom-Befragung >>

In 21 Prozent

aller Interviews taucht Aspirin auf, wenn es um die vertrauenswürdigste Marke bei Schmerzmitteln geht. In der Kategorie Erkältung und Husten ist für jeden Dritten Wick die vertrauenswürdigste Gesundheitsmarke. Den höchsten Wert erzielt die Hörgeräte-Marke Kind in der respektiven Kategorie: 64 Prozent aller Marken-Kenner empfinden Kind als vertrauenswürdigste Marke im Segment Hörgeräte. Ebenfalls auf Platz 1, wie im Vorjahr, landet Almased für die Mittel zur Gewichtsreduktion, jeder dritte Kenner des Markts nennt diese Marke.
Zur Most Trusted Brands Gesundheit 2018 von Dialego für Reader’s Digest >>

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats