Studien der Woche

Ipsos / eresult / Forsa / Appinio / GIM / exeo / Rogator / myMarktforschung.de / Nielsen / Netigate

Heute schon ein Lob bekommen?
© Pixabay.com
Heute schon ein Lob bekommen?
Neben der Herausfordung der Digitalen Welt geht es in den Studien dieser Woche u.a. auch um Möbelkauf, Schokolade, Kaffee und um die Forderung nach mehr Lob

Digitalisierung birgt zwar Gefahren (48 Prozent befürchten Opfer von Internetkriminalität zu werden), ist aber auch inspirierend (46 Prozent). In der Studie von Ipsos in Kooperation mit der re:publica zeigte sich weiter, dass diejenigen, die sich selbst eine hohe Online-Kompetenz zuschreiben, Digitalisierung gegenüber überwiegend positiver eingestellt sind als solche, die sich weniger online-kompetent einschätzen >>

TGIF? Am Arbeitsplatz ist nicht alles rosig, vor allem an der internen Kommunikation und der Arbeitsatmosphäre hapert es. Und das Engagement der Beschäftigten wird weder finanziell noch auf andere Weise gewürdigt, musste Netigate in seiner Untersuchung feststellen. Den Wunsch nach mehr Lob hat bei 18- bis 29-Jährigen die Hälfte, unter den 50- bis 59-Jährigen ist ein nur noch ein Drittel >>




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats