Startup

Feedback statt Bauchgefühl

Nicolas Scharioth ist der Gründer des Startups Pollion
Pollion
Nicolas Scharioth ist der Gründer des Startups Pollion
Themenseiten zu diesem Artikel:
Mittelständische Unternehmen aus der FMCG-Branche verlassen sich bei der Produktentwicklung oftmals aufs Bauchgefühl statt auf teure Marktforschungsergebnisse. Pollion, ein Start-up aus Berlin, will das ändern.

„Was sich bislang eher die Nestlés und Procters dieser Welt leisten konnten, soll auch für kleine und mittelständische Produzenten möglich sein.“ Nicolas Scharioth, Geschäftsführer des Berliner Start-up-Unternehmens Pollion, bietet „Marktforschung zur Produktentwicklung zu einem kleinen Preis“. Er motiviert Konsumenten zum Mitmachen, entweder im Laden mit Flyern oder im Internet durch gezielte Ansprache. Wer Interesse hat, installiert sich die App „Carepinio“ und bekommt Probeprodukte ins Haus geliefert. Die Teilnehmer können Rückmeldung zu verschiedenen Schritten der Kreation liefern und beteiligen sich durch Beantwortung von Fragebögen oder offenes Feedback in der App am Forschungsprozess.




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats