Branche

Social-Media-Analyse mit neuen Standards

© Gerd Altmann / pixelio.de
© Gerd Altmann / pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:
Für ihr globales Angebot im Bereich der Social-Media-Analyse (SMA) hat die GfK weltweit einheitliche Standards eingeführt. Der neue Lösungsansatz nützt dabei das weltweite Unternehmensnetzwerk, um flexibel relevante Webinhalte in sämtlichen Sprachräumen zu sammeln und Analysen zu liefern, die qualitativ neue Maßstäbe setzen. Lokale Besonderheiten der Internet-Landschaft werden dabei berücksichtigt.
 
Zusätzlich integriert GfK kontextspezifische Informationen – wie etwa Daten aus Erhebungen oder Fakten zum Kaufverhalten der Verbraucher. Zusammen mit den Ergebnissen der SMA kann GfK eine komplexe Kundenanfrage somit ganzheitlich beantworten. Die GfK testete ihre neuen SMA-Standards erstmals in einer kürzlich in der Volksrepublik China durchgeführten Analyse der aktuellen Web-Reputation vier führender Smartphone-Marken.



stats