Branche

Sara Lee treibt Umbau voran

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der US-Konsumgüterhersteller Sara Lee treibt die Neuausrichtung des Konzerns weiter voran. Nachdem unter anderem die Geschäfte mit Textilien und Wurstwaren verkauft wurden, soll das Unternehmen nun auf Effizienz getrimmt werden. Der ehemalige "Gemischtwarenladen" räumt derzeit in seinem Sortiment ordentlich auf: Sara Lee trennte sich vom europäischen Fleisch- und Wurstwarengeschäft, gab die Textil-Sparte ab, veräußerte den Nuss- und Snack-Bereich und verkaufte zuletzt die Sonnenpflegemarke "Delial" an den französischen L'Oréal-Konzern. Mit anderen Worten: Es gibt viel zu tun für die Marktforscher bei Sara Lee!


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats