Branche

Research Now startet Panel

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Panelanbieter Research Now startet mit einem Gastro-Intestinal Panel in Deutschland. 6600 Ärzte, Spezialisten und Patienten stehen für Fragen zur Verfügung.
 
Das neue Research Now Gastro-Intestinal Panel ermöglicht das gezielte Befragen von Ärzten, Gastroenterologen, Radiologen, Erkrankten sowie Menschen aus dem unmittelbaren Lebensumfeld von Betroffenen zum Thema Magen-Darm- und endokrinologische Erkrankungen. Das neue Gastro-Intestinal Panel umfasst mehr als 6.600 sorgfältig profilierte Panelteilnehmer in Deutschland und über 456.000 weltweit.
 
Marktforscher im Gesundheitswesen können somit auf ein aktiv gemanagtes Panel zugreifen und Ihre Forschung effizient auf viele diagnostizierte Erkrankungen, darunter Morbus Crohn, Refluxösophagitis und Anämie, ausrichten. Der Start des Gastro-Intestinal Panels in Deutschland folgt auf die bisher von Research Now gestarteten Panels in den USA, Kanada, Großbritannien und Frankreich.
 
Research Now hat bereits Spezialpanels zu Arthritis, Autoimmunerkrankungen, Diabetes, mentalen Erkrankungen und zur Gesundheit der Frau erfolgreich gestartet.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats