Branche

Portugal mit GfK Fernsehpanel

© campomalo / PIXELIO
© campomalo / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die GfK Portugal wird zum ersten Mal ein Fernsehpanel in Portugal aufbauen. Die GfK Portugal hat in Zusammenarbeit mit der GfK Telecontrol erstmalig von der portugiesischen Vereinigung für Medienanalyse, CAEM, den Auftrag zum Aufbau eines neuen Fernsehpanels im Land erhalten.

Ab Januar 2012 misst die GfK Portugal die Fernsehquoten aller marktrelevanten Sender im Land. Das Panel startet mit dem Fixmeter UMX mit 1.000 Haushalten, die 3,5 Millionen Haushalte repräsentieren. Der Vertrag läuft bis zum Jahr 2016.

Nähere Informationen zur GfK Gruppe finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.

stats