Nielsen Sports

Vice President für die Schweiz

Neben der Lauberhorn-Abfahrt gibt es in der Schweizer Sportwelt noch mehr für Nielsen Sports zu messen
Pixabay.com
Neben der Lauberhorn-Abfahrt gibt es in der Schweizer Sportwelt noch mehr für Nielsen Sports zu messen
Nielsen Sports will mit Jörg Polzer das Wachstum in der Schweiz vorantreiben – mit dem Fokus auf nationale und internationale Marken und Verbände. Er berichtet an Stephan Schröder, Geschäftsführer der Nielsen Sports Deutschland GmbH.

Jörg Polzer
Jörg Polzer Nielsen Sports
Zum 1. Oktober 2017 übernimmt Jörg Polzer des Posten des Vice President Nielsen Sports Switzerland bei Nielsen Sports. Er zukünftig vom Standort Root aus das Schweiz-Geschäft von Nielsen Sports.

Polzer ist Germanist und besitzt zudem einen Executive-Master-Abschluss in Kommunikationsmanagement an der Università della Svizzera italiana in Lugano. Zuletzt arbeitete er als Global Head of Corporate Communications beim Schweizer Uhrenhersteller IWC Schaffhausen. Dort verantwortete er neben der Unternehmenskommunikation unter anderem die strategischen Partnerschaften und Sponsoring-Aktivitäten sowie das Management der IWC-Markenbotschafter. Vor seinem Engagement bei IWC arbeitete er in verschiedenen Positionen bei Infront Sports & Media in Zug/Schweiz, dabei zuletzt als Director Corporate Communications. Zuvor war Polzer beim Medienunternehmen SPORT1 in Ismaning und bei der PR-Agentur Ketchum in München tätig.




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats