Neu bei Infas

Thorsten Köhler

Thorsten Köhler hat bei infas, Bonn, als Projektleiter im Bereich Gesundheitsforschung begonnen. Der Diplom-Soziologe kommt von der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektkoordinator der Kompetenzplattform „Suchtforschung“ tätig war. Er hat sich unter anderem mit der Erforschung betrieblicher Gesundheitsförderung und die Auswirkungen auf das Innovationsklima bei Banken und Versicherungen beschäftigt. Ein weiterer bisheriger Themenschwerpunkt ist die Evaluation der Auswirkungen eines aktiven Gesundheitsschutzes auf den Unternehmenserfolg. Zuletzt hat Thorsten Köhler ein Projekt im Bereich Suchtforschung koordiniert, bei dem der Substanzkonsum von Kindern und Jugendlichen an Kölner Schulen untersucht wird.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats