Branche

Musik aus dem Netz

© tobman / PIXELIO
© tobman / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:
35% mehr Deutsche als im Vorjahr holen sich ihre Musik direkt aus dem Internet auf ihre PCs: 2010 wurde Musik für 151 Millionen Euro heruntergeladen.

Dabei wurde 69 Millionen Mal ein Song oder ein Album online gekauft und heruntergeladen. Das ist ein Plus von 34% gegenüber 2009 und doppelt so viel wie 2007. Die Mehrheit der Kunden sind nach wie vor Männer – doch der Frauenanteil ist von 37 auf 40% gestiegen. 55% aller Käufer sind älter als 29 Jahre.
 
Die Daten basieren auf einer repräsentativen Verbraucherbefragung von GfK Panel Services Deutschland im Auftrag des Bitkom. Berücksichtigt wurden Musik-Downloads auf PCs.



Nähere Informationen zur GfK Gruppe finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung. 

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats