Branche

Mit dem Smartphone zum Campen

Camping-Equipment (Quelle: Basler Versicherungen)
Camping-Equipment (Quelle: Basler Versicherungen)
In den Campingurlaub nehmen 55 Prozent der befragten Deutschen auf alle Fälle iPhone und Co. mit. Noch wichtiger sind allerdings Sonnenmilch (84 Prozent), Reiseapotheke (82 Prozent) und Mückenspray (80 Prozent). Außerdem wird das Navigationsgerät (41 Prozent) häufiger mitgenommen als Gummistiefel (39 Prozent) oder Werkzeug (36 Prozent).


Die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung "Campingurlaub" im Auftrag der Basler Versicherungen sind auf ganze Zahlen gerundet. Untersuchungsdesign: Online-Befragung unter 1.000 Teilnehmern ab 18 Jahren, Befragungszeitraum: Juni 2013.
 



Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats