Branche

Maritz bleibt auf Kurs

© Marko Greitschus / PIXELIO
© Marko Greitschus / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:
Maritz Research schließt das vergangene Jahr mit 23,6 Millionen Euro Umsatz ab. Das entspricht einem Wachstum in 2010 von gut 28% gegenüber dem Vorjahr. Starker Zuwachs beim Neugeschäft lässt den Umsatz des Instituts weit über Branchendurchschnitt zulegen. Das Institut mit Europa-Zentrale in Hamburg sieht für 2011 weiterhin großes Wachstumspotential und plant die Ausweitung der Geschäftstätigkeit in Deutschland.


„Die Einführung unserer neuen Plattform für Kundenzufriedenheitsmanagement, die zahlreiche Feedbackkanäle miteinander verknüpft, und unsere Beratungskompetenz bilden eine aussichtsreiche Basis für weiteres Wachstum“, so Stephan Thun, Europa- Geschäftsführer des US-amerikanischen Marktforschungskonzerns.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats