Branche

Interrogare fördert junge Menschen

v.li.n.re.: Stefan Heinecke, Jana Adomeit, David Kogan (Foto: Interrogare)
v.li.n.re.: Stefan Heinecke, Jana Adomeit, David Kogan (Foto: Interrogare)
Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet – auch für drei Auszubildende beim Bielefelder Marktforschungsinstitut Interrogare. Jana Adomeit und Stefan Heinecke haben sich für eine Ausbildung zum Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung (FAMS) entschieden und David Kogan wird Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (FIAE). Das Unternehmen will als Ausbildungsbetrieb in die Zukunft investieren und jungen Menschen eine Perspektive geben.
 




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats