Branche

GfK Travel Insights analysiert Online-Reisebuchungen

Online-Reisebuchung analysieren (© Rainer Sturm / PIXELIO)
Online-Reisebuchung analysieren (© Rainer Sturm / PIXELIO)
Online-Reisebuchung analysieren (© Rainer Sturm / PIXELIO)
Online-Reisebuchung analysieren (© Rainer Sturm / PIXELIO)
Mit der Integration von Online-Reiseportalen in das Tourismus-Vertriebspanel baut die GfK ihre touristische Marktforschungskompetenz aus: Die über Online-Reiseportale getätigten Urlaubsbuchungen stehen jetzt für fundierte Marktanalysen zur Verfügung.

Mehr als 30 Online-Reiseportale nehmen am neuen Online-Panel von GfK Travel Insights teil. Ihre Buchungsdaten fließen von nun an wöchentlich in die Systeme der GfK und stehen anonymisiert für eine kontinuierliche Beobachtung der Marktentwicklung zur Verfügung. Die Panelteilnehmer repräsentieren etwa 60% des Veranstalterumsatzes, der in Deutschland online über Reiseportale generiert wird. Nach der fast einjährigen Aufbauphase des neuen Panels stehen die Online-Buchungsdaten nun ab Anfang 2010 zur Verfügung. Damit sind für die aktuelle Wintersaison 2011/2012 und die kommende Sommersaison 2012 bereits Vorjahresvergleiche möglich.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats