Branche

Geschenke auf den letzten Drücker

... dann doch wieder Socken unterm Baum? (© CarolaPohle / pixelio.de)
... dann doch wieder Socken unterm Baum? (© CarolaPohle / pixelio.de)
39% der Deutschen kaufen laut Studie erst kurz vor Weihnachten Geschenke. 33% beabsichtigen ihre Präsente in der Woche vom 16. bis 23. Dezember zu besorgen. 6% wollen dies sogar erst an Heiligabend tun. Fehlende Produktverfügbarkeit, unfreundliches Personal und überfüllte Geschäfte empfinden die Befragten beim Weihnachtseinkauf als besonders störend.


Bereits im Oktober und November haben knapp 20% der Befragten ihre Gaben eingekauft. In den ersten zwei Dezember-Wochen wollen dies 32% der Deutschen erledigen. 8% shoppen über das ganze Jahr verteilt für die Bescherung.
Für die Umfrage wurden von FOM Hochschule für Oekonomie & Management 843 Personen in persönlichen Interviews zu ihrem Konsumverhalten befragt. Die FOM gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen.
 


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats