Branche

GMO Research mit Büro in Nürnberg

Jonathan Sheldrake
Jonathan Sheldrake
Der japanische Panel-Betreiber GMO Research eröffnet ein Büro in Deutschland.

GMO Research Inc. expandiert in Europa. Vertreter hierzulande wird Jonathan Sheldrake. Das Büro hat Anfang des Jahres in Nürnberg geöffnet. Sheldrake glaubt, in Deutschland gäbe es noch Raum für Online-Forschung im Vergleich etwa zu Großbritannien, wo die Penetration mit Online-Forschung deutlich höher ist. Er hat bereits in seiner Karriere in Deutschland gearbeitet.



GMO Research - mit Hauptsitz in Tokio - bietet Panels in 13 asiatischen Ländern sowie Australien. Myanmar soll demnächst dazu kommen. In Europa ist das Unternehmen bereits in UK und Rumänien vertreten.


Im Dezember hat der DIY-Anbieter Wakoopa Hub angekündigt, mit GMO Research ein gemeinsames Panel in Asien (Japan, Malaysia, Taiwan, Indonesien) betreiben zu wollen. (hed)
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats