Branche

Erweiterte Geschäftsführung bei INRA Deutschland

Mit Wirkung zum 2. Februar 2001 wurde Wolfgang Färber (37) zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer des Markt- und Meinungsinstitutes INRA Deutschland GmbH, Mölln, bestellt. Wolfgang Färber ist bereits seit Mitte 1999 im Unternehmen als Hauptabteilungsleiter Verwaltung tätig gewesen. Neben seinem eigentlichen Aufgabenbereich hat sich Färber an der Umstrukturierung der europäischen Schwesterunternehmen beteiligt. INRA Deutschland wird zukünftig gmeinschaftlich von Hella Glagow - Vorsitz und verantwortlich für Forschung, Business Development und Marketing - und Wolfgang Färber - kaufmännischer Bereich und Services - geleitet.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats