Branche

Elektronische Signatur öffnet Tür zum virtuellen Rathaus

Deutschlands Rathäuser träumen vom Internet und der Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern Dienstleistungen via Internet rund um die Uhr anzubieten. Möglich wird dies durch die Einbeziehung der elektronischen Signaturkarte, mit der künftig sichere und rechtsverbindliche Online-Transaktionen digital unterschrieben werden können. Bremen geht hier sogar noch einen Schritt weiter und zeigt bundesweit erstmalig, welche Einsatzmöglichkeiten sich in Kombination mit einer geladenen Geldkarte ergeben: So können Urkunden beim Standesamt jetzt via Internet angefordert und auch gleich bezahlt werden.


Themenseiten zu diesem Artikel:
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats