Branche

Die Lieblings-Modemarken der Deutschen

Adidas - von Anfang an dabei (© JenainBildern/pixelio.de)
Adidas - von Anfang an dabei (© JenainBildern/pixelio.de)
Im Schnitt hat jeder Deutsche drei Lieblingsmarken. Insgesamt gaben 11 Prozent der Befragten an, dass Adidas zu ihren Lieblingsbrands gehört. Damit ist die Sport- und Lifestylemarke mit den drei Streifen die Lieblings-Modemarke der Deutschen, gefolgt von Esprit (7 Prozent) und  Nike (5 Prozent). Puma, H&M, S.Oliver (jeweils 4 Prozent), Hugo Boss (3 Prozent), C&A (2 Prozent) sowie Tommy Hilfiger, Gerry Weber und Jack Wolfskin (jeweils 1 Prozent) vervollständigen die Top 10.

Bei den Frauen ist Esprit mit 11 Prozent die Nummer 1 unter den Lieblingsmodemarken. Adidas landete mit 8 Prozent der Nennungen auf Platz 2, vor H&M (6 Prozent), S.Oliver (6 Prozent) sowie C&A, Nike, Puma und Hugo Boss (jeweils 3 Prozent), Gerry Weber (2 Prozent) und Tommy Hilfiger (1 Prozent).



Bei den Männern liegt Adidas (14 Prozent) mit deutlichem Vorsprung auf Platz 1. Nike belegte Platz 2 (7 Prozent), gefolgt von Puma (4 Prozent), Hugo Boss (3 Prozent), Esprit (3 Prozent), H&M (2 Prozent), Jack Wolfskin (1,5 Prozent), Tommy Hilfiger (1 Prozent), S.Oliver (1 Prozent) und C&A (1 Prozent).


Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der GMK Markenberatung für die 2013 insgesamt 1000 Bundesbürger ab 14 Jahren telefonisch befragt wurden (CATI, Mehrfachnennungen waren möglich).
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats