Branche

Datenschutz scheitert meist schon im sozialen Umfeld

   Artikel anhören
Datenschutz im Social Web schwer möglich (© Gerd Altmann / pixelio)
Datenschutz im Social Web schwer möglich (© Gerd Altmann / pixelio)
Bereits die Hälfte der Internet-Nutzer hat ungefragt Fotos von Dritten ins Netz gestellt. Besonders häufig werden Aufnahmen von Freunden veröffentlicht. Mehr als jeder fünfte Befragte (22%) gab an, dies schon einmal getan zu haben. Doch häufig sind es auch die eigenen Eltern, die Fotos der eigenen Person in Umlauf bringen. Insgesamt 12% haben Aufnahmen ihrer Kinder online veröffentlicht. Jeweils 8% der Nutzer haben bereits Fotos von ihren Arbeitskollegen oder von Fremden im Internet publiziert.



Yasni und die Datenschutzorganisation naiin haben 3000 Internetnutzer online befragt.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats