Branche

Bundesfreiwilligendienst nicht angesagt

Themenseiten zu diesem Artikel:
66% der Befragten können sich nicht vorstellen einmal einen Bundesfreiwilligendienst zu leisten. 40% dieser Personen begründen ihre Aussage damit, dass sie zu alt für einen Bundesfreiwilligendienst wären. Weitere 18% begründen die persönliche Ablehnung des Bundesfreiwilligendienstes mit ihrem derzeitigen Job. 21% der Deutschen sagen, sie können sich vorstellen einen Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Die meisten geben an, dass der Dienst in Frage käme, weil er für einen guten Zweck ist (36%). Weitere Begründungen sind das Nehmen einer Auszeit (14%), das Lernen und Sammeln von Erfahrungen (14%), generelle Wichtigkeit von sozialem Engagement (12%) und bereits gemachte Erfahrungen mit dem Arbeiten in sozialen Bereichen (11%).
Die Konkret Marktforschung GmbH hat in der Zeit vom 14.07. bis zum 17.07.2011 eine repräsentative Befragung unter Internetnutzern mit 1001 Probanden zu verschiedenen tagesaktuellen Themen durchgeführt.




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats