GfK

Consumer Goods und Handel unter neuer Leitung

Carlos Bermudez wird Leiter Consumer Goods und Retail bei GfK Deutschland
GfK
Carlos Bermudez wird Leiter Consumer Goods und Retail bei GfK Deutschland
Carlos Bermudez wird zum Leiter des Bereichs Consumer Goods & Retail Deutschland ernannt. Er folgt auf Jürgen Merz, der seit Beginn des Jahres die Produktsparte Brand and Customer Experience leitet.
Bereits seit 15. März verantwortet Carlos Bermudez die strategische Beratung von Kunden aus den Bereichen Consumer Goods und Retail bei GfK in Deutschland. Gemeinsam mit seinem Team entwickelt er maßgeschneiderte Lösungen, die den Kunden mit Blick auf die digitalen Herausforderungen zukünftige Wachstumsstrategien ermöglichen.

„Mit Carlos Bermudez haben wir einen ausgewiesenen Kenner der Konsumgüterindustrie in Deutschland gewinnen können“, sagt Michael Müller, Regional Chief Commercial Officer Deutschland und Schweiz bei GfK. „Mit seinem tiefen Branchenverständnis und seiner Erfahrung bei namhaften Marken kennt er die Bedürfnisse unserer Kunden sehr genau und kann dieses Wissen nun gewinnbringend für GfK einsetzen.“

Carlos Bermudez verfügt über Erfahrung in der Konsumgüterindustrie und war unter anderem in führenden regionalen und globalen Rollen bei Procter & Gamble, Nielsen und Panasonic tätig.

stats