BVM

Kandidaten für den Vorstand

Die Kandidaten - oben v.l.n.r.: Dr. Sven Dierks, Joerg Ermert, Dr. Frank Knapp, Dr. Stefan Niebrügge; unten v.l.n.r.: Dr. Christiane Quaas, Dr. Thomas Rodenhausen, Michael Schießl, Martina Winicker.
© BVM
Die Kandidaten - oben v.l.n.r.: Dr. Sven Dierks, Joerg Ermert, Dr. Frank Knapp, Dr. Stefan Niebrügge; unten v.l.n.r.: Dr. Christiane Quaas, Dr. Thomas Rodenhausen, Michael Schießl, Martina Winicker.
Nächste Woche wird auf der Mitgliederversammlung des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM) ein neuer Vorstand gewählt. Jetzt hat der Verband acht Kandidaten bekanntgegeben.

Nicht mehr zur Wahl stellen sich dabei Prof. Dr. Raimund Wildner (GfK), Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Lehner (TU Dresden) und Rainer Valentin (Marketing- und Kommunikationsberatung).

Zur Wiederwahl treten an der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Knapp (Mitglied des Vorstands, CIO, Psyma Group AG), Joerg Ermert (seit Februar 2016 im Ruhestand / vormals Leiter Markforschung, Telekom Deutschland GmbH), Dr. Thomas Rodenhausen (Vorstand, Harris Interactive AG) und Martina Winicker (Geschäftsführerin, IFAK Institut GmbH & Co. KG).

Außerdem bewerben sich Prof. Dr. Sven Dierks (Marktforschungsberater und Werbeeffizienzberechnungen / Professor für Medienpsychologie HMKW Frankfurt), Dr. Stefan Niebrügge (Vorstand, Innofact AG), Dr. Christiane Quaas (Global Consumer & Market Insights Manager Cough & Cold, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH) und  Michael Schießl (Geschäftsführer, eye square GmbH) neu für den Vorstand.

Die Wahl findet im Rahmen der Mitgliederversammlung am 19. Juni 2017 in Berlin statt. Zu den Aufgaben des Vorstandes gehört – neben Aus- und Weiterbildung, Standesregeln und Recht – insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit und die Wahrung der Zukunftschancen der Branche. Der neue Vorstand wird für drei Jahre gewählt.




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats