Branche

BIK Hamburg und Marplan Offenbach bilden strategische Allianz

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die beiden, seit Jahren im Medienbereich tätigen Institute, sind im April 2003 eine strategische Allianz unter dem Namen BIK-MARPLAN-Intermedia eingegangen. Nach Maßgabe der Problemstellungen und der jeweils gebotenen Lösungsmöglichkeiten soll fallweise zusammengearbeitet werden, ohne sich ausschließlich auf den Media-Bereich zu beschränken. Es werden auch internationale Projekte in Kooperation oder nach Sachopportunität bearbeitet, die kompetenzspezifisch gegebenenfalls aufgeteilt werden, jeweils in Rücksprache mit dem Auftraggeber. Beide Instituten operieren gleichwohl auch in Zukunft in der bisherigen Weise als selbständige Units. Als Geschäftsführer des neu gegründeten Media-Institutes zeichnen Klaus Stumpf und Kurt Behrens verantwortlich.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats