Branche

Apple lässt keine Nutzeranalysen zu

© Lars Mikloweit/Danny König / PIXELIO
© Lars Mikloweit/Danny König / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:
Auch in den überarbeiteten Entwicklungsregeln für iPhone bzw. iPad-Apps untersagt Apple die Analyse von Nutzerdaten durch andere als sich selbst. Einzige Ausnahme: Geräte- und Nutzerdaten dürfen genutzt werden, um Werbung auszuliefern.

Doch auch hier gibt es Einschränkungen auf Firmen, deren primäres Geschäftsmodell die Auslieferung mobiler Werbung ist. Reinen Analyse-Firmen und auch Konkurrenten von Apples iAd Plattform wird somit das Wasser abgegraben.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats