Technologie Partnerschaft

Dapresy verbündet sich mit Nebu-Technologie

Michael Lersch, Managing Director DACH, Dapresy und Eric van Velzen, CEO von Nebu
© Dapresy
Michael Lersch, Managing Director DACH, Dapresy und Eric van Velzen, CEO von Nebu
Dapresy und Nebu, zwei Technologieanbieter der Marktforschungsbranche, geben ihre Zusammenarbeit im Bereich Customer Experience bekannt. Das gemeinsame Produkt bietet Kunden eine Lösung für Sample Management, Datenerfassung, Reporting und Case Management.

Dapresy ist einer der Anbieter von Datenanalyse- und Visualisierungssoftware für Marktforschung, Customer- und Employee Experience Management (CX/EX). Nebu bietet einerseits eine All-Mode Datenerfassungssoftware – telefonisch, online, mobil, offline – und andererseits eine Plattform, die Daten aus verschiedenen Quellen verwaltet und automatisiert auswertet.



Für eine Customer Experience Lösung haben sich die beiden Unternehmen nun zusammengetan: Daten können aus verschiedenen CRM-Systemen importiert werden. Nach einem automatisierten Datencheck, werden Einladungen per E-Mail oder SMS für Umfragen verschickt. Sobald die Daten vorliegen, werden diese automatisch für die Auswertung und Visualisierung ins Dapresy’s Reporting-Modul überführt. Dort können Nutzer auf bereits bestehende interaktive Dashboards, Reports und Tabellen zugreifen oder eigene Analysen und Reports erstellen. Die Lösung bietet auch eine Case-Management-Funktionalität, die das Feedback von Kunden und Mitarbeitern in konkrete Maßnahmen überführt. Alle Daten können anschließend in das jeweilige CRM System zurückgeführt werden.

„Durch die Partnerschaft mit Nebu können wir nun unseren Kunden ein breiteres Spektrum an Lösungen anbieten, die genau auf die derzeitigen Marktbedürfnisse zugeschnitten sind“, sagt Michael Lersch, Managing Director DACH, Dapresy Deutschland.


Und Eric van Velzen, CEO von Nebu, fügt hinzu: "Die Einführung einer CX-Lösung in einer global agierenden Zeitarbeitsfirma hat uns gezeigt, dass die Zusammenarbeit mit Dapresy und die erzielten Ergebnisse den Kunden überzeugt haben. Um unser gemeinsames Angebot für einen größeren Markt verfügbar zu machen, ist diese Partnerschaft der nächst logische Schritt."

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats