Guten Morgen! Florian Teutenberg ist CEO von Digitec Galaxus. Sein Unternehmen hat 2021 die Zweimill
HORIZONT SWISS

Vor 9


Freitag, 14. Januar 2022


HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen! Florian Teutenberg ist CEO von Digitec Galaxus. Sein Unternehmen hat 2021 die Zweimilliardengrenze durchbrochen. Wachstum ist und bleibt für CEOs ein wichtiges Mass. Laut einer EY-Umfrage unter mehr als 2.000 CEOs weltweit werden diese in den nächsten 12 Monaten aber vorrangig Geschäfte tätigen, die ihre Positionierung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sowie ihren Nachhaltigkeitsfussabdruck verbessern. Es folgen die Branchennews.

1. Digitec Galaxus: Onlineriese knackt Zweimilliardengrenze

Digitec Galaxus steigerte 2021 den Plattformumsatz gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent auf 2,122 Milliarden Franken. Wachstumstreiber waren insbesondere Produkte für Haushalt, Wohnen und Familie. Im internationalen Geschäft in Deutschland und Österreich knackte das Online-Warenhaus Galaxus die Umsatzgrenze von 100 Millionen Euro.

ANZEIGE

2. Lürzer’s Archive: Grosse Ehre für Ruf Lanz

Die Zürcher Kreativagentur schafft es mit zwei Kampagnen in die aktuelle Ausgabe des renommierten internationalen "Lürzer’s Archive".

3. PRfact: PR-Mandat für die EHL Group gewonnen

Auf den 1. Januar 2022 konnte die führende Schweizer Agentur PRfact die EHL Group als Kundin gewinnen. Das Mandat fokussiert auf die Steigerung der Bekanntheit der Gruppe in der Deutschschweiz.

4. Architonic ArchDaily CEO Stephan Bachmann: "Mit unseren Plattformen generieren wir einen Traffic von mehr als 270 Millionen Besuchen pro Jahr"

Architonic ArchDaily, die weltweit grösste Online-Community für Design und Architektur, übernimmt das international führende Online-Magazin Designboom. Designboom gilt in der Architekturbranche als erste Adresse für News und Trends in den Bereichen Architektur, Design, und Kunst.  Architonic ArchDaily wurde 2015 vom Unternehmen NZZ übernommen.

5. Valencia Kommunikation: Glänzendes Finish für den Märthof

Ende Juli 2021 öffnete das neue 4-Sterne-Hotel Märthof in Basel seine Tore. Valencia verantwortet die Innensignaletik des neuen Boutique-Hotels der BâleHotels Gruppe sowie zahlreiche Kommunikationsmassnahmen, welche die Gäste vor und während ihres Aufenthalts begleiten.

6. Markenkooperation samt Kampagne: Adidas und Capital Bra umgarnen Rap-Fans mit limitiertem Sneaker

Kein Rapper war jemals in Deutschland kommerziell so erfolgreich wie Capital Bra. Seit einigen Jahren macht der Berliner zudem mit seinen eigenen Pizza- ("Gangstarella") und Eistee-Brands ("BraTee") Millionenumsätze. Jetzt kommt allerdings ein streng limitiertes Produkt auf den Markt, das bei so vielen "Capi"-Fans wie noch nie große Begehrlichkeiten wecken dürfte.

7. User Experience: Navigation bei Streaming-Diensten lässt zu wünschen übrig

Filme, Serien, Dokus, Unterhaltungssendungen: Alles gibt es inzwischen auch on-demand, also jederzeit abrufbar in Mediatheken und auf Streaming-Plattformen. Doch mit der Handhabung der endlos scheinenden Fülle an Angeboten sind viele Menschen überfordert bis unzufrieden. Im weltweiten Vergleich gilt das insbesondere für Streaming-Fans in Deutschland, wie eine aktuelle Studie von Accenture ergab.

8. (H+) Ausblick 2022: Was die grossen Plattformen und Netzwerke im Werbemarkt vorhaben

Shopping-Tools, Live-Formate, VR- und AR-Funktionen, mehr Monetarisierungsmöglichkeiten für Influencer und Creator - das und vieles mehr steht aktuell auf der Agenda der internationalen Werberiesen. Ein Überblick über wichtige Themen und Projekte im neuen Jahr.





EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

HORIZONT SWISS

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Dann hier klicken und Urs Dick von KünzlerBachmann Verlag AG kontaktieren

HORIZONT Abo

Artikelbild

HORIZONT lesen auch in der Schweiz:


icon-check  Zeitung + Magazine (Print + E-Paper)


icon-check  4x jährlich Schweiz-Report


icon-check  alle H+ Artikel

ZUM ANGEBOT
WEITERE HORIZONT-ABOS

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662