Mega-Deal: Omnicom gewinnt Mercedes-Pitch - und kauft Antoni und OSKDie Entscheidung im Pitch um die

Anzeige



Montag, 20. September 2021

Tim Theobald

Tim Theobald

Online-Redakteur

#anrede2#


der Mega-Pitch um den weltweiten Media-, Werbe- und Performance-Marketing-Etat bei Mercedes-Benz ist entschieden - und das mit einem Paukenschlag. Der US-Konzern Omnicom setzte sich nicht nur gegen den französischen Konkurrenten Publicis durch, sondern kauft im Zuge der Bündelung der weltweiten Agenturbeziehungen auch die beiden deutschen Betreuer Antoni und OSK. Wie das neue gebündelte Agenturmodell von Mercedes im Detail aussieht und was der Deal für Antoni und OSK bedeutet, hat mein Kollege Mehrdad Amirkhizi aufgeschrieben. Viel Spaß beim Lesen!

Mega-Deal

Omnicom gewinnt Mercedes-Pitch - und kauft Antoni und OSK

Tonio Kröger und André Lemper

Antoni

Anzeige


"Tür auf fürs Leben"

Ikea erzählt von einer wunderbaren Freundschaft, die mit einer Glühbirne begann

Ikea und Thjnk rücken zwei langjährige Freunde in den Mittelpunkt, die

Ikea

Die ganz großen Freundschaften beginnen nicht selten ganz unverhofft. Das weiß man auch bei Ikea und macht die emotionale Geschichte zweier "best Buddies" zum Herzstück seiner neuen Jahreskampagne. Mit "Knock Knock - Tür auf fürs Leben", wie der Auftritt heißt, will der Möbelriese zusammen mit Leadagentur Thjnk das Zuhause wieder zur wichtigen Begegnungsstätte machen.

Vorbild Amazon Go

Aldi testet Geschäft ohne Kasse in London

Aldi testet in Großbritannien einen Supermarkt nach Vorbild von Amazon Go

Aldi UK

Aldi testet in London einen Supermarkt ohne Kasse nach dem Vorbild von Amazon Go. Kunden benötigen für den Einkauf lediglich eine App, die sie beim Eintritt scannen. Im Laden registriert Technologie, wer welche Waren mitgenommen hat. Der Preis wird nach Verlassen des Geschäfts per App abgebucht.

Anzeige

Orchestrieren Sie Ihre Customer Experience: Jetzt anmelden!

Jede Menge Einblicke in Adobe Technologien und echte Praxisbeispiele gibt es auf dem Adobe Customer Experience Day von eggs unimedia. Alles rund um Content Management, Asset Management, eCommerce und Personalisierung. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Customer Experience mit den marktführenden Technologien von Adobe wie Adobe Experience Manager, Commerce (Magento) oder Target auf ein neues Level heben.

Arbeitgeberkommunikation

Ad Publica gewinnt Community-Management-Etat von Rewe

Rewe

IMAGO / Steinach

Erfolg für die Hamburger PR- und Social-Media-Agentur Ad Publica. Der Dienstleister konnte sich in einem Pitch bei Rewe durchsetzen und betreut künftig das Community Management für die Arbeitgeberkommunikation des Lebensmitteleinzelhändlers.

Görtz

Warum Schuh-Addicts Vasen an die Wand schmeißen

Görtz_Vitrinie_1_2021

Görtz

In der Zeit im Homeoffice hat ein Paar Hausschuhe in der Regel genügt - jetzt geht es langsam wieder auf schickeren Sohlen nach draußen. Schuhhändler Görtz zeigt, wie dafür drinnen Raum geschaffen wird. Schließlich müssen die neuen Modellen auch irgendwo unterkommen.

Anzeige


Mediacom-Chef

Wie Claus Bröckers ein "neues Level" in der TV-Vermarktung erreichen will

Claus Bröckers, Mediacom

Mediacom

Fernsehen boomt, die Vermarktungsumsätze zeigen nach dem heftigen Corona-Tief wieder steil nach oben. Es gibt aber auch Kritik, und zwar reichlich. Was zum Beispiel noch nicht so recht funktioniert, ist das Zusammenspiel von Performance und Awareness. Das Optimierungs-Tool Tele Balance von Mediacom verspricht Abhilfe.

Connected TV

Ad Alliance und Smartclip vermarkten Rlaxx TV

Rlaxx TV / Smartclip

Ad Alliance

Die Ad Alliance hat eine Partnerschaft mit Rlaxx TV vereinbart und kann damit ihr Connected-TV-Angebot weiter ausbauen. Der Kieler Streamingdienst verbindet lineare Kanäle mit Streaming-Funktionen und will damit das Beste aus zwei Welten vereinen.

Anzeige


Emmy Awards

Netflix räumt mit "The Crown" groß ab

The Crown / Netflix

Netflix

Verdammt britisch und nah dran am Publikum: Bei den Emmy Awards am Sonntag gibt es in diesem Jahr zwei klare Sieger. Eine zentrale Hoffnung erfüllt sich aber nicht.

"Ein-Mail-Eins"

Deutsche Post startet Podcast zum Thema Print-Mailing

Michael Trautmann moderiert den Podcast

Deutsche Post

Inwiefern ist das physische Mailing ein digitales Medium mit Offline-Output? Wie können Marketingverantwortliche mit Daten ihren Kundendialog auf Erfolgskurs bringen? Wie funktioniert das Print-Mailing im Programmatic Advertising? Um diese und weitere Fragen geht es im neuen Deutsche-Post-Podcast "Ein-Mail-Eins", der am 1. September 2021 auf allen gängigen Podcast-Plattformen startet.

Top JOBS


(Senior) Account Manager Retail Media - Data & Insights (m/w/d)

OBI next


(Senior) Account Manager Retail Media (m/w/d)

OBI next


Communication Manager Digitalisation (gn)

HORNBACH Baumarkt AG


Mitarbeiter Marketing / Kommunikation (m/w/d) als Verantwortlicher Kommunikations-Konzepte

HOPPE AG


Produktdesigner (m/w/d)

Lange Uhren GmbH


(Senior) Account-Manager Media (m/w/d)

Generation Media


Leitung (w/m/d) Marketing & Kommunikation

Deutsche Gesellschaft für Qualität DGQ Service GmbH


Aktuelle Jobangebote


Consultant (m/w/d)

Initiative


Online Marketing Manager (m/w/d)

LEGIAL AG


Junior Technical Project Manager (m/w/x)

SERVICEPLAN Gruppe


Key Account Manager (m/w/d)

Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG


Product Manager (m/w/d)

Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH


Product Development Manager (m/w/d)

Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH


Senior UX Designer / Senior Concepter (m/w/x)

SERVICEPLAN Gruppe


HORIZONT

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Hier gibt’s die Fakten!



Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse #email# versendet.

X Newsletter abbestellen P Abo bearbeiten



DFV Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251
D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948
Telefax: +49 69 7595-1940
www.horizont.net

Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:
Eva-Maria Schmidt

Chefreporter:
Jürgen Scharrer

Verlagsleitung:
Peter Gerich


Registergericht AG Frankfurt am Main
HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662