Guten Morgen! Nach bereits tiefen Zahlen bei Transplantationen und länger werdenden Wartel
HORIZONT SWISS

Vor 9


Dienstag, 04. Mai 2021


HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen! Nach bereits tiefen Zahlen bei Transplantationen und länger werdenden Wartelisten seit April 2019 sind die Organspenderzahlen in der Schweiz auch im 1. Quartal 2021 rückläufig. Kann keine Kehrtwende herbeigeführt werden, werden 2021 die Transplantationsaktivitäten um 20 Prozent einbrechen und die Anzahl Personen auf Wartelisten um knapp 10 Prozent steigen. Wie wäre es mit einer Sensibilisierungskampagne? Es folgen die Branchennews.

1. Pathé Kino: Miet-Kino für Jedermann & Jederfrau

Aufgrund der erfolgreichen Einführung des "Personal Ciné" lanciert die Pathé Suisse SA dieses Produkt ab sofort an vier weiteren Standorten. Somit ist es nun auch im Pathé Küchlin (Basel), Pathé Westside (Bern), Pathé Dietlikon (Zürich) und Pathé Balexert (Genf) möglich mit "Personal Ciné" komplette Kinosäle exklusiv für den eigenen, privaten Gebrauch zu mieten.

2. (H+) Clubhouse-Konkurrent: Twitter bringt Spaces global für alle Nutzer an den Start

Die Stunde der Wahrheit ist angebrochen: Twitter kündigt an, in den kommenden Wochen seine Live-Audio-Funktion Twitter Spaces für alle Nutzer verfügbar zu machen - und zwar für iOS und für Android. Damit ist der Kurznachrichten-Dienst Konkurrent Clubhouse wie erwartet einen Schritt voraus.

3. Tourismus-Marketing: Partnerschaft Raiffeisen und Graubünden

Raiffeisen-Mitglieder können diesen Sommer und Herbst Graubünden zu Vorzugskonditionen erleben: Von Mai bis November 2021 erhalten sie exklusive Rabatte auf Hotelübernachtungen, Bahnreisen, Bergbahnfahrten und auf zahlreiche Erlebnisse im Kanton.

4. Wortspiel: Hoch hinaus mit den Jungfraubahnen

Das Jungfraujoch ist eine der Top-Touristenattraktionen Europas und die Homepage Jungfrau.ch eine der meistbesuchten Websites der Schweiz. Trotzdem wurden nur wenige Tickets online verkauft uns zu Stosszeiten bildeten sich Warteschlage an den Kassen. Zusammen mit Wortspiel entwickelten die Jungfraubahnen eine Lösung, die auf Anhieb 14 Prozent mehr Online-Buchungen brachten.

5. smadooh: Kampagne zur Eröffnung der Glacé-Saison

Am 03.05.2021 startet die Ice Cream-Saison mit Froneri auf den Screens von smadooh MEDIA, die schweizweit in allen GIDOR Coiffure-Filialen im Einsatz stehen. In den drei Spots werden drei neue Glacé Sorten von Froneri beworben mit dem Hinweis, dass diese bei Coop erhältlich sind.

6. (H+) TV-Kampagne: So umgarnt Autoscout24 Leasing-Fans

Viele Konsumenten schrecken vor dem Kauf eines Autos zurück. Schließlich kosten selbst Gebrauchtwagen oft noch eine Stange Geld. All jenen, die nicht genug Kohle für einen Autokauf auf der hohen Kante haben, will Autoscout24 nun eine Alternative bieten. Der Online-Marktplatz lockt die Zielgruppe ab sofort mit seinem Leasing-Angebot. Kommuniziert wird das Ganze mit einer breit angelegten Kampagne.


7. (H+) Kantar-Studie: Jeder zweite deutsche Haushalt hat ein Streaming-Abo

 Der Marktforscher Kantar hat im Rahmen seiner Studienreihe "Entertainment on Demand" erstmals auch Daten für den deutschen Markt  für Video-on-Demand erhoben. Diese bestätigen die dominierende Position von Netflix und Amazon Prime Video. Die deutschen Anbieter können immerhin beim Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

8. (H+) Fake News: 5 Tipps, wie sich Marken vor Falschinformationen schützen können

 Hate Speech und Fake News haben durch die Corona-Pandemie weltweit noch einmal zugenommen. Nicht nur für die Gesellschaft als Ganzes, auch für Unternehmen und Marken bergen solche Inhalte Gefahren. Michael Fuhrmann, Vice President DACH des Brand-Safety-Spezialisten Double Verify erklärt in seinem Gastbeitrag, wie Unternehmen am besten verhindern können, mit ihrer Werbung in fragwürdigen Umfeldern aufzutauchen.




EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

HORIZONT SWISS

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Dann hier klicken und Urs Dick von KünzlerBachmann Verlag AG kontaktieren

HORIZONT Abo

Artikelbild

HORIZONT lesen auch in der Schweiz:


icon-check  Zeitung + Magazine (Print + E-Paper)


icon-check  4x jährlich Schweiz-Report


icon-check  alle H+ Artikel

ZUM ANGEBOT
WEITERE HORIZONT-ABOS

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662