Guten Morgen! Gestern hielt Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga anlässlich der Schw
HORIZONT SWISS

Vor 9


Mittwoch, 16. September 2020


HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen! Gestern hielt Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga anlässlich der Schweizer Mobilitätsarena eine Rede. Auszug: «Die Elektrifizierung des Strassenverkehrs schreitet also voran. Wenn Sie ein schiefes Bild wollen: Dafür ist es auch höchste Eisenbahn.» Der Anteil der Elektrofahrzeuge an den Neuzulassungen solle bis 2022 auf 15 Prozent steigen, so die Magistratin weiter. Es folgen Branchennews aus der Schweiz und Deutschland sowie Folge drei der Serie «Social Media in der Praxis» mit Dominic Stöcklin von Schweiz Tourismus.

1. Social Media in der Praxis, Serie: Community – Ohne Dialog kein Social Media

Dialog ist das Kernelement jeder Community und damit auch der Sozialen Medien. Denn ohne Dialog, kein Austausch. Und ohne Austausch kein Social Media. Dementsprechend wichtig ist es, mit vorausschauendem und langfristig angelegtem Management am Puls der Community zu sein. Dieser Beitrag ist Teil der Serie Social Media in der Praxis. Lektion 3 von 4, Community - Ohne Dialog kein Social Media.

ANZEIGE

2. evoq: Auftritt für Getränkemarke Moonspring von Trivarga entwickelt

Ist Liebe geteilter Egoismus und Grösse Opulenz? Beides soll für den Markenkern von "Moonspring" stehen. Ein neues Erfrischungsgetränk für Erwachsene aus dem Hause Trivarga, das bewusst neue Wege gehen will und sich dafür eine ganz eigene Welt erschaffe, schreibt die Agentur evoq, die den neuen Markenauftritt inklusive Verpackungsdesign entwickelt hat, in einer Mitteilung.

3. "WerberIn des Jahres": Eine Dame und drei Herren nominiert

Wer darf am 22. Oktober die Nachfolge von Petra Dreyfus, der aktuellen "Werberin des Jahres", antreten? Nominiert ist mit Martin Walthert von Digitec Galaxus, Andrea Bison von Thjnk Zürich, Matthias Kiess von TBWA sowie Tobias Zehnder von Webrepublic ein Quartett mit unterschiedlicher Berufsvita.

4. Gruppo Corriere del Ticino: Francesco Parisi folgt auf Moreno Cavaliere

MediaTI Marketing SA (Gruppe Corriere del Ticino) und Moreno Cavaliere haben im gegenseitigen Einvernehmen beschlossen, die Art ihrer Zusammenarbeit zu ändern. Moreno Cavaliere bleibt dem Verlag als Berater erhalten, wird aber keine operative Verantwortung mehr haben. Der neue nationale Marktleiter ist Francsco Parisini, bisheriger Marktverantwortlicher für das Tessin und Italien.

5. MGB: Nadine Hess folgt auf Roman Müller

Die Leitung der Direktion Marketing-Kommunikation beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) hatte Nadine Hess bereits interimistisch inne. Jetzt hat sie auch offiziell die Nachfolge von Roman Müller auf diesem Posten angetreten.

6. VW-Konzern: Jürgen Stackmann geht, Klaus Zellmer wird neuer Marketing-Vorstand

Das Gerücht gab es schon seit Wochen, nun ist es offiziell. Jürgen Stackmann, Vorstand für Vertrieb, Marketing und After Sales bei der Marke Volkswagen verlässt den Konzern. Sein Nachfolger wird Klaus Zellmer, bislang President & CEO von Porsche Cars North America.

7. (H+) Gruner + Jahr: Das Stichwort lautet Zentralredaktionen

Journalismus wird bei der Hamburger Bertelsmann-Tochter mehr und mehr zu einer Frage von Effizienz. Schon heute sind Stern, Gala, RTL & Co. auf vielerlei Weise miteinander verschränkt. Der nächste logische Schritt, um Kosten und Aufwand zu sparen, wären marken-, womöglich sogar konzernübergreifende Redaktionsteams. Gesprochen wird darüber bereits.

8. (H+) METATREND BRAND TRUST: Wie Vertrauen zum Mittelpunkt in der Markenführung wird

In Zeiten des Umbruchs sehnen sich Menschen und Konsumenten nach Sicherheit, Orientierung und vor allem nach Vertrautheit. Inmitten der Coronakrise, die die Unsicherheit auf ein noch nie dagewesenes Niveau gebracht hat, ist in der Markenführung ein Thema wesentlicher denn je: Das Einhalten von Versprechen, um Vertrauen in die Marke zu gewinnen.

 


EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

HORIZONT SWISS

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Dann hier klicken und Urs Dick von KünzlerBachmann Verlag AG kontaktieren

HORIZONT Abo

Artikelbild

HORIZONT lesen auch in der Schweiz:


icon-check  51 Ausgaben im Jahr


icon-check  mit 4 CH-Themenreports


icon-check  flexibles Lesen: jederzeit kündbar

ZUM ANGEBOT
WEITERE HORIZONT-ABOS

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Markus Gotta, Peter Kley


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß, Angela Wisken


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662