"Offen wie nie zuvor": Coca-Cola beendet Werbepause mit furiosem Manifest zum New NormalCoca-Cola ke

Anzeige



Freitag, 31. Juli 2020

Marco Saal

Marco Saal

Ressortleiter Online

Liebe Leserinnen und Leser


Coca-Cola hatte es kurz nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie bekanntlich die Sprache verschlagen. Der Ende März verkündete Werbestopp hatte seinerzeit weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt scheint sich die Marke allmählich wieder zu berappeln. Zum Glück, wie ich finde. Denn die Botschaft, die Coca-Cola in seiner neuen internationalen Werbekampagne verkündet, ist in diesen Zeiten richtig und wichtig. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann schauen Sie sich doch die Kampagne bei uns an! Viel Spaß dabei - und schönes Wochenende!

"Offen wie nie zuvor"

Coca-Cola beendet Werbepause mit furiosem Manifest zum New Normal

Coca-Cola Offen wie nie zuvor

Coca-Cola

Anzeige


Verzicht auf Preiserhöhung

So will das ZDF Unternehmen die Rückkehr in die TV-Werbeblöcke schmackhaft machen

Hans-Joachim Strauch / ZDF / 2019

ZDF Werbefernsehen

Wegen der Corona-Krise haben viele Unternehmen ihre Marketingbudgets heruntergefahren - darunter leiden auch die TV-Konzerne, die sich Slots in ihren Werbeblöcken in der Regel besonders teuer bezahlen lassen. Das ZDF will nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen und verzichtet daher im kommenden Jahr auf eine Erhöhung der Werbepreise für TV-Spots. Das kündigte der Sender am späten Donnerstagabend an.

Nachruf auf Michael Spreng

Ein sanfter Hüne mit scharfem Verstand

Michael Spreng wurde 72 Jahre alt

imago images / Müller-Stauffenberg

Michael Spreng war ein homo politicus, wie er im Buche steht. Er liebte die scharfe Analyse so sehr wie die pointierte Meinung. Kontemplativer Journalismus war ihm ein Gräuel. Seine liebste Rolle war ihm aber die des Querulanten, und er wusste, was zu tun ist, um sich diesen Ruf zu erhalten.

"House of Innovation 002"

Mit diesem Flagship Store zeigt Nike seine Vision des Shoppings von morgen

Das nagelneue "House of Innovation" von Nike in Paris ist eröffnet

Nike

Das digitale Markenerlebnis am Point of Sale nimmt in Zeiten, in denen eine ganzheitliche Customer Experience alles ist, eine immer wichtigere Rolle im Marketing ein. In diesem Kontext will Nike jetzt mit seinem neuen Flagship-Store in Paris Maßstäbe setzen. Im sogenannten "House of Innovation" zeigt der US-Sportartikel-Gigant auf 2400 Quadtratmetern und vier Etagen seine Vision des Shoppings von morgen.

Pandemie

Deutsche Telekom und SAP sollen EU-Corona-Warn-Plattform bauen

Corona-App Logo

Bundesregierung

Die Deutsche Telekom und SAP sollen für die EU-Kommission eine Warn-Plattform bauen, die Corona-Apps verschiedener Staaten miteinander vernetzt. Man könne bestätigen, dass der Auftrag der EU-Kommission "kurz vor Abschluss" stehe, sagte ein Telekom-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" berichtet.

Anzeige

Entfache digitale Superkräfte!

Jetzt digitales Know-how für morgen lernen! Die XU Horizont School Digital Marketing und Social Media bietet digitale Weiterbildung: online, interaktiv, zertifiziert. Damit Sie fit sind für die Herausforderungen der Digitalisierung. Aktuell mit bis zu 100% Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit. Mehr erfahren >

Transformation dank Corona

Warum kontinuierliche Bewegung für Unternehmen zur neuen Normalität wird

Transformation Mindset Veränderung

John Hain auf Pixabay

Wird bald alles wieder so sein wie vor der Corona-Pandemie? Diesen Wunsch hegen viele Menschen - auch in Unternehmen, Agenturen und Medienhäusern. Aus Sicht von Sandra Rehder-Schlie ist das aber gar nicht sonderlich erstrebenswert. In ihrem Gastbeitrag erläutert die Bold-Chefin, warum jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um Geschäftsmodelle, Organisationsstrukturen sowie Marketingprozesse zu hinterfragen.

Quartalsbilanz

Umsatz von Pro Sieben Sat 1 bricht um 25 Prozent ein

P7S1 Unterföhring

P7S1

Die von der Corona-Pandemie ausgelöste Werbeflaute macht Pro Sieben Sat 1 erwartungsgemäß schwer zu schaffen. Im zweiten Quartal ist der Umsatz des Münchner TV-Konzerns gegenüber Vorjahr um 25 Prozent auf 709 Millionen Euro zurückgegangen. Dies wirkt sich auch auf die Halbjahresbilanz aus.

Generations Y und Z

Junge Streaming-Fans lieben Netflix - sind aber auch offen für neue Angebote

Video Streaming

Limelight

Das Streamen von Filmen und Serien ist ein fester Bestandteil im Alltag der Generationen Y und Z - und durch die Corona-Pandemie hat die Nutzung von Netflix und Co sogar noch zugenommen. Eine gemeinsame Studie der Digitalagentur Fina Digital aus Hamburg und der Marktforschungsplattform Appinio zeigt jetzt, wo und wie die Angebote weiter optimiert werden können.

Mobile Shopping

3+1 Gründe, warum Marken Social Commerce schon jetzt ernst nehmen müssen

Shopping Apps_mobile Shopping

imago images / Panthermedia

Die Entwicklung von Social Commerce wurde in den letzten Monaten stark vorangetrieben: Mobile Shopping wird sich durch die neuen Shopping- und Check-out-Funktionen der großen Social Networks mehr und mehr in Richtung Social- bzw. On-Platform-Shopping verlagern. Chris Bartsch von Boom verrät, warum Marken diese Entwicklung genau jetzt erkennen und Social Commerce ernstnehmen müssen.

We are Social

Nadja Vogel kommt als Strategiechefin, CEO Roman Jud schon wieder weg

Nadja Vogel

Nora Tabel

Bewegung im Management der Digitalagentur We are social: Mit Nadja Vogel kommt eine neue Strategiechefin an Bord. Nicht mehr dabei ist dagegen CEO Roman Jud, der erst Anfang des Jahres dazugestoßen war.

Top JOBS


Content Marketing Manager (m/w/d)

Pneuhage Management GmbH & Co. KG


Digital Revenue Officer für die HUK24 (w/m/d)

HUK-COBURG Versicherungsgruppe


Content-Manager / Social Media-Referent (m/w/d)

Steuerring: Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Lohnsteuerhilfeverein)


Marketing-Mitarbeiter (m/w/d)

Ziegelsysteme Michael Kellerer GmbH & Co. KG


Content Marketing Manager (m/w/d)

Stickerstars GmbH


Aktuelle Jobangebote


Grafikdesigner / Art Director (Junior) (m/w/d)

Mey GmbH & Co. KG


Project Manager, Social Media (m/f)

MED-EL Medical Electronics


Projektmanager WEB / Kundenberatung Online (m/w/d)

trio-group communication & marketing gmbh


Digital Communication Manager (m/f/div)

Evonik Industries AG


Advertising & Sales Promotion Manager Germany (m/w/d) für den Bereich Marketing

AGCO Deutschland GmbH


HORIZONT

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Hier gibt’s die Fakten!



Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse #email# versendet.

X Newsletter abbestellen P Abo bearbeiten



DFV Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251
D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948
Telefax: +49 69 7595-1940
www.horizont.net

Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Markus Gotta, Peter Kley


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß, Angela Wisken


Chefredaktion:
Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Eva-Maria Schmidt

Chefreporter:
Jürgen Scharrer

Verlagsleitung:
Peter Gerich


Registergericht AG Frankfurt am Main
HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662