Guten Morgen! Nach der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist vor dem Worldwebforum in Z&u

HORIZONT SWISS

Vor 9


Dienstag, 14. Januar 2020


HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Guten Morgen! Nach der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist vor dem Worldwebforum in Zürich. In Beitrag zwei schauen wir zurück nach Las Vegas und vorwärts nach Zürich. Dazwischen gibt es heute Dienstag unter anderem News über eine Fussball-Kampagne, über Social Trading und über Zeiger, die auf Zukunft stehen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag!

1. PostFinance: Paid-Posts auf Twitter und Facebook bewerben Social-Trading

Social Trading ist die Verbindung von Social Media und dem Handel von Wertpapieren. Auf der Social-Trading-Plattform Wikifolio können User im Rahmen einer Anlage-Challenge einen Account eröffnen und anderen Nutzern folgen. Sie lernen dabei die Anlagestrategien erfahrener Trader kennen und können deren Entscheidungen direkt für sich übernehmen. Es winken Gewinne im Gesamtwert von 40'000 Franken.

2. Total Digital: Nach der CES in Las Vegas ist vor dem Worldwebforum in Zürich

Die Consumer Electronics Show (CES) fand letzte Woche in Las Vegas statt und sie hat auch einige spannende Innovationen im für Marketing und Kommunikation besonders relevanten Feld Augmented Reality hervorgebracht. Bereits diesen Donnerstag startet mit dem Worldwebforum in Zürich die nächste Show mit viel Relevanz für unsere Branche. Eine Rück- und Vorschau.

3. Social Network: Warum Facebook auch 2020 mit viel Gegenwind zu kämpfen hat H+

Facebook setzt seinen Kulturwandel demnächst mit einem Aufsichtsgremium für anstössige Inhalte fort. Aber nicht nur die Präsidentschaftswahl in den USA wird dafür sorgen, dass die Arbeit am Image steinig bleibt.

4. Wortspiel: 5 Erkenntnisse zum 5-jährigen Jubiläum

Die Zürcher Agentur Wortspiel feiert ihr fünfjähriges Jubiläum. Statt einer lauten Jubiläums-Feier ist Stefan Vetter in die Stille gegangen und hat seine 5 wichtigsten Erkenntnisse aus diesen 5 Jahren zusammengefasst.

5. MetaDesign: Armin Strom und MetaDesign – die Zeiger stehen auf Zukunft

Die exklusive Uhrenmanufaktur Armin Strom begeistert mit preisgekrönter Fertigungskunst, weil sie stets einen Tick weiterdenkt. Eine klare Absage an den Stillstand. Und eine starke Basis für ihre neue Zusammenarbeit mit MetaDesign.

6. Fussball-Kampagne: Volkswagen und die deutsche Fussballnationalmannschaft laufen sich für die Euro 2020 warm

Noch ein knappes halbes Jahr, dann steigt in zwölf europäischen Städten die Fußball-Europameisterschaft. Und wie beim Sport, so gilt auch in der Werbung: Vorbereitung ist alles. Deswegen startet DFB-Sponsor Volkswagen schon jetzt eine erste Kampagne mit den deutschen Nationalspielern. In dem Spot gehen Jogi Löw, Manuel Neuer und Co in die Detailarbeit - denn Details, so die Botschaft der Kampagne, "machen das Spiel".

7. German Brand Ranking: Disney entert die Top 3, BMW legt stark zu

BMW und Spotify sind die Aufsteiger im Storyclash-Ranking der performancestärksten Marken in den sozialen Netzwerken im Dezember 2019. Während der Streaming-Marktführer seine Interaktionen auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube um 89 Prozent steigern und auf Platz 12 springen konnte, verbucht BMW gar ein Plus von 147 Prozent und springt auf Rang elf. Zudem verdrängt Disney Audi von Platz drei.

8. Umbau: Weltweiter Marketingchef verlässt SAP

SAP stellt sich in der Führung schlanker auf. Drei Monate nachdem Jennifer Morgan gemeinsam mit Christian Klein SAP-Chef Bill McDermott beerbte, gehen zwei hochrangige Manager bei dem Softwarekonzern von Bord. Der eine verantwortete bislang das globale Marketing, der andere die Strategie.

 


EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

HORIZONT SWISS

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Dann hier klicken und Urs Dick von KünzlerBachmann Verlag AG kontaktieren

HORIZONT Abo

Artikelbild

HORIZONT lesen auch in der Schweiz:


icon-check  51 Ausgaben im Jahr


icon-check  mit 4 CH-Themenreports


icon-check  flexibles Lesen: jederzeit kündbar

ZUM ANGEBOT
WEITERE HORIZONT-ABOS

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp


Aufsichtsrat:

Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß, Angela Wisken


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662

~