Gestern sorgte Snapchat mit einer VR-Aktion im Kölner Zoo für Schlagzeilen. Wir haben dar&

HORIZONT

Tech


Freitag, 18. Oktober 2019


HORIZONT Tech

Snapchat-Managerin Liane Siebenhaar erklärt das VR-Projekt im Kölner Zoo

Gestern sorgte Snapchat mit einer VR-Aktion im Kölner Zoo für Schlagzeilen. Wir haben darüber mit Liane Siebenhaar gesprochen. Die Snapchat-Kreative erklärt, was genau hinter dem Artenschutz-Projekt steckt. Außerdem drehen sich unsere Tech-News der Woche um Vodafone, Flugtaxis, Google, Mobile Payment und die Smartphone-Nutzung der Deutschen. Viel Spaß beim Lesen! 

1. Snapchat-Managerin Liane Siebenhaar zum VR-Projekt im Kölner Zoo

Snapchat AR Zoo KölnMit Augmented Reality etwas für den Artenschutz tun - daran versuchen sich aktuell der Kölner Zoo und Snapchat. Bei Snap Germany zeichnet Liane Siebenhaar, Creative Strategy Lead D-A-CH, für die Aktion verantwortlich. Sie ist überzeugt: Diese Kampagne erreicht genau die Richtigen. Für ordentlich Mediawirkung haben die beiden Partner immerhin schon einmal gesorgt: Bei einem Pressetermin vor Ort in Köln wurde die Aktion vorgestellt, anschließend berichtete etwa die Bild, weitere reichweitenstarke Medien übernahmen einen Bericht der Nachrichtenagentur dpa. Tatsächlich ist die AR-Kampagne des Kölner Zoos eine vergleichsweise ungewöhnliche Art und Weise, sich dem Thema Artenschutz zu nähern. Aber rührt das starke mediale Interesse möglicherweise auch daher, dass Nachhaltigkeit insgesamt derzeit in aller Munde ist? Oder anders ausgedrückt: Nutzen Snapchat und der Kölner Zoo hier einfach nur sehr geschickt den Zeitgeist? Liane Siebenhaar will das gar nicht bestreiten. Sie betont jedoch, dass daran nichts falsch ist: "Es ist der Zeitgeist, weil das Thema einfach wichtig ist. Nicht nur für unsere Nutzer, sondern für alle", sagt die ehemalige Jung-von-Matt-Managerin

2. Vodafone und EHang vereinbaren 5G-Kooperation

Drohnen und Flugtaxis des chinesischen Technologiekonzerns EHang sollen in Europa künftig die 5G-Netze von Vodafone verwenden. Die beiden Firmen starteten am Freitag eine europaweite Kooperation. "Nur mit 5G können autonom fliegende Lufttaxis künftig zentimetergenau starten und landen", sagt Hu Huazhi, der Gründer und CEO von EHang. Laut Roland Berger könnten bis 2050 weltweit fast 100.000 Passagierdrohnen im Einsatz sein.

3. So lange nutzen die Deutschen ihre Smartphones

Immer öfter und vor allem immer länger nehmen die Deutschen ihr Smartphone zur Hand und tauchen in digitale Sphären ab. Das ist eines der diesjährigen Kernergebnisse der Studie "Digitale Nutzung" des BVDW. Besonders die mittleren Altersgruppen der Generation X und Y nutzen ihr mobiles Endgerät deutlich lieber als den Laptop. Frauen sind im Schnitt länger online als Männer.

4. Pixel 4: Google stellt neue Generation seiner Smartphones vor

Google hat die vierte Generation seiner "Pixel"-Smartphones vorgestellt. Der Internet-Konzern setzt bei seinem Flaggschiff-Smartphone erstmals auf eine Doppelkamera, nachdem die Vorgängermodelle stets nur mit einer Hauptkamera ausgekommen waren. Zu den Innovationen, die Google auf einem Event in New York präsentierte, gehört auch eine Gestensteuerung, für die ein Radarsensor verwendet wird.

5. Deutsche haben große Vorbehalte gegen Mobile Payment

In China hat das Smartphone den Geldbeutel bereits weitgehend ersetzt, Schweden ist immerhin auf dem Weg zur bargeldlosen Gesellschaft. Doch in Deutschland schätzen die Menschen nach wie vor Bargeld und sehen Zahlungen mit dem Smartphone skeptisch, was in erster Linie an der Abneigung gegen die Übermittlung persönlicher Daten an Finanzdienstleister liegt.
EMPFEHLEN SIE HORIZONT Tech WEITER
   

HORIZONT

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Hier gibt’s die Fakten!


dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Angela Wisken (Sprecherin), Peter Esser, Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp, Sönke Reimers


Aufsichtsrat:

Klaus Kottmeier, Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662

~