Ganz viele haben einen zuhause - aber eigentlich traut man den Dingern nicht so recht über den

HORIZONT

Tech


Freitag, 05. Juli 2019


HORIZONT Tech

Warum Marketer das Thema Voice noch stiefmütterlich behandeln

Ganz viele haben einen zuhause - aber eigentlich traut man den Dingern nicht so recht über den Weg. Die Rede ist von smarten Lautsprechern, vor allem also Amazon Echo. Der Speaker mitsamt eingebauter Alexa taucht in unseren Tech-News der Woche gleich mehrfach auf. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! 

1. Warum Marketer das Thema Voice noch stiefmütterlich behandeln

EchoWenn es derzeit einen großen Marketingtrend gibt, dann das Thema Voice. Mit dem Boom von Amazon Echo, Google Home & Co - allein in den vergangenen zwölf Monaten wurden weltweit knapp 100 Millionen dieser smarten Lautsprecher verkauft - steigt auch der Druck auf Marketing-Entscheider, eine Voice-Strategie aufzusetzen und zu implementieren. Eine aktuelle Umfrage zeigt jetzt allerdings, dass sich die Marketer damit noch schwertun. Insgesamt 854 nationale und 270 internationale Dmexco-Teilnehmer - also Besucher, Aussteller, Speaker und Journalisten - haben die Macher der Digitalmesse im Mai online befragt. Das Ergebnis ist bemerkenswert. Denn obwohl den Marketern die wachsende Bedeutung von Voice bewusst ist, spielt das Thema bei vielen im operativen Alltag eine untergeordnete Rolle.

2. Gesundheits-Apps werden immer beliebter

Fitnessarmbänder und Gesundheits-Apps werden laut einer Umfrage beliebter - es halten sich aber Datenschutzbedenken. Fast ein Drittel (32 Prozent) der Befragten zwischen 18 und 50 Jahren nutzt nach eigenen Angaben inzwischen solche digitalen Angebote zum Aufzeichnen von Gesundheitsdaten, wie die Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse ergab

3. Google schafft Noindex und andere Regeln ab

Ab 1. September gelten neue Regeln für den Suchmaschinen-Einweiser. Google unterstützt dann einige Anweisungen in der Robots.txt nicht mehr. Sie werden angeblich zu selten verwendet.

4. Fast jeder zweite Deutsche geht mit Alexa ins Bett

Smarte Lautsprechersysteme gehören ohne Zweifel zu den Lieblings-Gadgets der Deutschen. Bereits 2018 hat sich die Anzahl der Nutzer in Deutschland auf 8,6 Millionen verdoppelt. Tendenz weiter steigend. Eine aktuelle Studie der Berliner Agentur Beyto legt nun offen, wie genau Speaker wie Amazon Echo, Google Home und Apple Homepod genutzt werden - und wo. Dabei zeigt sich: Wer die Vorzüge eines Smart Speakers für sich entdeckt hat, der will darauf nicht mehr verzichten. Nirgends!

5. Samsung spendiert Bixby einen eigenen App-Store

Samsung treibt die Expansion seines Sprachassistenten weiter voran und hat Bixby einen eigenen App-Store spendiert. Dort können Drittanbieter jetzt ihre Kapseln genannten Anwendungen präsentieren.
EMPFEHLEN SIE HORIZONT Tech WEITER
   

HORIZONT

Interesse an Werbung in unserem Newsletter?


Hier gibt’s die Fakten!


dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Angela Wisken (Sprecherin), Peter Esser, Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp, Sönke Reimers


Aufsichtsrat:

Klaus Kottmeier, Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Eva-Maria Schmidt


Chefreporter:

Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662

~