Guten Morgen. Der gute Ruf von "Swiss Made" lässt im Ausland nach, wie eine alle zwei Jahr

HORIZONT SWISS

Vor 9


Mittwoch, 13. Juni 2018


Swiss Vor 9 - Bild 5 Juli 2017 "Bahnhof"

HORIZONT Swiss vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Guten Morgen. Der gute Ruf von "Swiss Made" lässt im Ausland nach, wie eine alle zwei Jahre in den Ländern China, Deutschland und den USA durchgeführte Umfrage des Beratungsunternehmens Globeone zeigt. Ende 2017 sank die Konsumentengunst typischer Schweizer Marken im Vergleich zu 2015 von 74 auf 66 Prozent, berichtet "20 Minuten". Weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Youtube: Die 10 meistgesehenen Werbespots weltweit

Anlässlich des Cannes Lions Festivals veröffentlicht YouTube eine Spezialausgabe seines Ads Leaderboard. Gekürt werden die weltweit zehn beliebtesten Werbevideos seit dem Cannes Lions Festival des Vorjahres (Zeitraum April 2017 bis April 2018).

ANZEIGE

2. APG: Beteiligt sich nicht an Ausschreibung für Werbescreens und eCitypläne in der Stadt Zürich

In einem sehr kurz und knapp gehaltenen Communiqué teilt die APG mit, nicht an der aktuellen Ausschreibung der Stadt Zürich für Werbescreens und interaktive Stadtpläne teilzunehmen.

3. Allianz Cinema: Die Saison für Open Air-Kino startet in Zürich am 19. Juli, in Basel am 2. August

m Zürichhorn dauert das diesjährige Open-Air-Kino der Allianz Cinema vom 19. Juli bis 19. August und findet bereits zum 30. Mal statt.  Auf dem Basler Münsterpatz startet es erst am 2. August und dauert bis zum 26. August – und dies nun zum 27. Mal. In beiden Fällen beginnt der Vorverkauf am 6. Juli.

4. "Solothurner Zeitung" / "Oltner Tagblatt": Balz Bruder wird neuer Chefredaktor

Balz Bruder, seit 2016 tätig als Blattmacher und Autor bei der "Luzerner Zeitung" und ihren Regionalausgaben, wird neuer Chefredaktor "Solothurner Zeitung" der AZ Medien. 

5. Contextual Ad: Auch Tamedia führt nun diese Onlinewerbeform ein

Neben den vielfältigen Möglichkeiten zielgerichteter Onlinewerbung mittels Interessen-Targeting, geographischen sowie soziodemographischen Daten ergänzt Tamedia Advertising das Angebot neu um inhaltsbezogene Werbung, auch Contextual Targeting genannt. Damit kann auch das breite Spektrum an Inhalten und Themen der Newsplattformen von Tamedia für Werbekampagnen berücksichtigt werden

6. Beach-Partys, Bars, Networking und Co: Das erwarten die deutschen Juroren von den Cannes Lions - Teil 2

In einer Cannes-Jury dabei zu sein, ist für jeden Kreativen eine große Ehre. HORIZONT hat die deutschen Juroren gefragt, was sie vom Festival erwarten und worauf sie sich freuen. Einige warten vor allem auf den ersten Auftritt von Martin Sorrell nach seiner WPP-Ära.

7. E-Mail-Marketing: Warum die Disziplin immer noch so wichtig ist

E-Mail-Marketing war eine der ersten digitalen Marketing-Disziplinen und hat bis heute nichts von seiner Relevanz eingebüßt. In seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online geht Sebastian Pieper der Frage nach, weshalb die Disziplin weiterhin so bedeutsam ist.

8. Einkaufen in der App: Instagrams Shopping-Funktion kommt jetzt in die Stories

Im März machte Instagram den Einkauf direkt aus der App möglich. Unternehmen können dabei bis zu fünf Produkte in ihren Beiträgen mit dem Online-Shop verbinden. Jetzt erweitert die Facebook-Tochter das Feature auf den Stories-Bereich.

EMPFEHLEN SIE HORIZONT VOR 9 WEITER
   

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
HORIZONT Online

Mainzer Landstr. 251

D-60326 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 7595-1948

Telefax: +49 69 7595-1940

www.horizont.net


Geschäftsführung:

Angela Wisken (Sprecherin), Peter Esser, Markus Gotta, Peter Kley, Holger Knapp, Sönke Reimers


Aufsichtsrat:

Klaus Kottmeier, Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß


Chefredaktion:

Dr. Uwe Vorkötter
Volker Schütz
Jürgen Scharrer


Verlagsleitung:

Peter Gerich



Registergericht AG Frankfurt am Main HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662B 8501