TV-Marktanteile

Die ARD glänzt im Dezember, das ZDF in der Jahreswertung

Im Rennen um die Zuschauergunst ging so manchem Sender im Dezember die Luft aus. Vor allem die beiden größten Privatsender RTL und Pro Sieben hatten Probleme, an ihre Quoten aus dem Vormonat anzuknüpfen. Dagegen gelang der ARD - anders als dem ZDF - im letzten Monat des Jahres ein gewaltiger Sprung nach oben. Beim Zweiten freut man sich unterdessen über eine glänzende Jahresbilanz.
Während sich die Verluste bei RTL gegenüber November noch in Grenzen halten - der Kölner Sender verzeichnet bei den 14- bis 49-Jährigen ein Minus von 0,3 Prozentpunkten auf 9,7 Prozent Marktanteil und beim Gesamtpublikum ein Minus

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats