TV-Quoten

Über 11 Millionen sehen Niederlage der Bayern in Madrid

Das ZDF hat mit dem Champions-League-Halbfinale von Atlético Madrid gegen Bayern München am Mittwoch erwartungsgemäß die meisten Zuschauer vor den Fernsehschirmen versammelt. Insgesamt verfolgten 11,69 Millionen Fans die Niederlage der Bayern in der spanischen Metropole.
Damit entschied sich etwa jeder dritte Zuschauer für das Fußballspiel: Der Marktanteil lag bei 36,8 Prozent. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen führte an der Champions League kein Weg vorbei. Mit 3,67 Millionen Jüngeren erzielte das Spiel in der Zielgruppe einen starken Marktanteil von 31,3 Prozent.

Das Erste zog sich mit der Wiederholung des TV-Films "Die Heimkehr" mit Heike Makatsch und August Zirner recht ordentlich aus der Affäre: 3,44 Millionen Zuschauer reichten für 10,6 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte sich Pro Sieben mit der Arztserie "Grey's Anatomy" am besten gegen das Spiel behaupten, die solide Marktanteile von 12,0 und 11,4 Prozent erzielte.

Die RTL-Rankingshow "Die 25..." erreichte mit 1,22 Millionen Jüngeren 10,6 Prozent Marktanteil, Sat 1 kam mit der britischen Komödie "Best Exotic Marigold Hotel" nicht über 6,1 Prozent Marktanteil hinaus. dh




stats