TV-Quoten

Zehn Millionen sehen späten Sieg der DFB-Elf

Es war zwar der erste Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien seit 14 Jahren - das müde 1:0 in Vigo war jedoch weit davon entfernt, als "historisch" bezeichnet werden zu können. Immerhin die Quote stimmte: Rund 10 Millionen Zuschauer sahen die Übertragung bei der ARD, das bedeutete 32,1 Prozent Marktanteil und den klaren Tagessieg. Beim jungen Publikum reichten 3,46 Millionen Zuschauer und 29,1 Prozent Marktanteil ebenfalls locker zum besten Wert des Tages. "Bones" auf RTL kam mit 1,76 Millionen jungen Zuschauern und 14,8 Prozent Marktanteil knapp auf die Hälfte.
Themenseiten zu diesem Artikel:



stats