TV-Quoten

ZDF triumphiert mit Leverkusen-Sieg gegen Madrid

Das 1:0 von Bayer Leverkusen in der Uefa Champions League gegen Atlético Madrid bescherte nicht nur der Werkself einen Jubelabend. Auch das ZDF durfte sich freuen. Die Übertragung des Achtelfinal-Hinspiels bringt dem Mainzer Sender den Tagessieg am Mittwochabend. 5,99 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums schalteten ein. Das entspricht einem Marktanteil von 19,9 Prozent.
In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen fieberten 1,56 Millionen Zuschauer im ZDF mit (MA 13,9 Prozent). Das Nonplusultra bei den jüngeren Zuschauern war jedoch "Der Bachelor", der gegenüber der Vorwoche wieder etwas an Boden gut machen konnte. Statt 1,74 Millionen verfolgten gestern 1,84 Millionen Zuschauer, wie Junggeselle Oli Playboy-Bunny Sarah absägte (MA 15,5 Prozent). "Deutschlands schönste Frau" im Anschluss musste dagegen Federn lassen. Nur noch 1,39 Millionen Jüngere schauten zu (MA 12 Prozent). Die neue Sat-1-Show "Newtopia" verbessert sich bei der Zuschaueranzahl leicht: 1,29 Millionen waren an den Bildschirmen dabei. Der Marktanteil  sank jedoch ein wenig auf 13,9 Prozent. jm




stats