TV-Quoten

UEFA-Pokalspiel beschert Sport 1 Rekordwerte

Die Rückkehr von Jürgen Klopp an seine alte Wirkungsstätte hat Sport 1 sensationelle Einschaltquoten beschert. Das UEFA-Pokalspiel von Dortmund gegen Liverpool war am Donnerstag die meistgesehene Sendung des Tages und bescherte dem Sportsender Rekordmarktanteile.
Insgesamt verfolgten 5,68 Millionen Zuschauer das Unentschieden zwischen dem BVB und den Reds bei Sport 1 und bescherten dem 1-Prozent-Sender damit einen starken Marktanteil von 19,1 Prozent. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen setzte sich Sport 1 mit 1,76 Millionen Zuschauern (16,1 Prozent Marktanteil) gegen starke Konkurrenten wie "Germany's Next Topmodel" und "Alarm für Cobra 11" durch. 


Die Castingshow von Pro Sieben musste sich bei 1,69 Millionen Jüngeren und 14,8 Prozent Marktanteil mit Platz 2 in der Tageswertung zufrieden geben. Auch die neue Staffel der RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" kam angesichts der starken Konkurrenz mit 1,52 Millionen Jüngeren und 13,2 Prozent Marktanteil nur schlecht aus den Startlöchern.

Im Gesamtpublikum konnte sich das ZDF mit dem Heimatdrama "Lena Lorenz - Entscheidung für's Leben" noch am besten gegen König Fußball behaupten: 4,49 Millionen Zuschauer bedeuteten einen guten Marktanteil von 13,7 Prozent. Die Übertragung des "Echo 2016" im Ersten erreichte mit 3,37 Millionen Zuschauer 11,6 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die Preisverleihung mit 1,25 Millionen Zuschauern einen sehr guten Marktanteil von 11,9 Prozent. dh

stats