TV-Quoten

"Tatort" liefert sich enges Rennen mit dem "Hobbit"

Oldenburg erwies sich als gutes Pflaster für den "Tatort": Wotan Wilke Möhring alias Kommissar Thorsten Falke holte für die ARD den zweifachen Tagessieg. Während die Angelegenheit beim Gesamtpublikum sehr klar war (9,18 Millionen Zuschauer, 26,1 Prozent Marktanteil), kam es in der jungen Zielgruppe zu einem engen Wettlauf mit RTL, das zeitgleich "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" zeigte: Der "Tatort" setzte sich mit 2,88 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 21,0 Prozent) nur hauchdünn durch, RTL kam auf 2,87 Millionen Zuschauer und - aufgrund der längeren Sendedauer - 25,1 Prozent Marktanteil.



stats