TV-Quoten

Starkes Comeback für "Mord mit Aussicht"

Die neue Staffel der ARD-Krimiserie "Mord mit Aussicht" hat am Dienstag einen hervorragenden Start erwischt: Insgesamt 6,97 Millionen Zuschauer schalteten die erste von 13 neuen Folgen ein - ein sehr guter Marktanteil von 23,6 Prozent und ein neuer Bestwert. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen überzeugte die Serie mit einem sehr guten Marktanteil von 14,3 Prozent bei 1,52 Millionen Zuschauern. Damit musste sich "Mord mit Aussicht" bei den jungen Zuschauern nur knapp der RTL-Krimiserie "Bones - Die Knochenjägerin" geschlagen geben, die mit 1,54 Millionen Zuschauern 14,5 Prozent Marktanteil erzielte. Bei der zweiten Folge kletterte der Marktanteil mit 1,71 Millionen Zuschauern auf 15,7 Prozent - Platz 1 bei den jungen Zuschauern. dh
 


stats