TV-Quoten

Serien von ARD und RTL schlagen Sat-1-Film

Auf seine Dienstagsserien kann sich Das Erste verlassen: "Mord mit Aussicht" war gestern mit 6,7 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 21,1 Prozent die zuschauerstärkste Sendung des Tages, Platz 2 sicherte sich mit 5,81 Millionen Zuschauern (18,5 Prozent MA) der Dauerbrenner "In aller Freundschaft". Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schlugen sich die ARD-Serien solide, die vorderen Plätze bei den jungen Zuschauern sicherten sich allerdings die RTL-Serien "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und "Bones - Die Knochenjägerin". Der Sat-1-Film "Gegen den Sturm" musste sich trotz Star-Besetzung mit 1,1 Millionen Jüngeren und 9,5 Prozent Marktanteil klar geschlagen geben. dh




stats