TV-Quoten

"Promi Big Brother" erreicht bislang bestes Staffel-Ergebnis

Während die eingesperrten Kandidaten erste Verschleißerscheinungen zeigen, geht es für die Quoten von "Promi Big Brother" wieder nach oben. 1,28 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren verfolgten am Mittwochabend die nun sechste Ausstrahlung der neuen "Promi Big Brother"-Staffel auf Sat 1. Es ist das bislang beste Ergebnis der seit Freitag laufenden Reality-Show. Der Marktanteil lag bei 19,4 Prozent - ebenfalls ein Bestwert in der noch jungen Auflage.
Den Tagessieg bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe holte sich dagegen Pro Sieben mit seiner Science-Fiction-Serie "The 100". 1,48 Millionen Jüngere schalteten ein, was einen Marktanteil von 15,6 Prozent bedeutete. Ebenfalls mehr Zuschauer als "Promi Big Brother" zog "Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies" auf RTL an. Die Nackedei-Datingshow erreichte 1,33 Millionen Zuschauer (MA 13,8 Prozent.).


Den Tagessieg beim Gesamtpublikum holt sich die ARD mit der "Tagesschau". Das Nachrichtenflaggschiff kam auf 4,29 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren und einen Marktanteil von 16,9 Prozent. jm


stats