TV-Quoten
Neuer Rekord für "Die Höhle der Löwen" / Mäßiger Start für "Shades of Blue"

Schon wieder ein neuer Bestwert für "Die Höhle der Löwen": Am Dienstag lockte die Gründershow von Vox 3,32 Millionen Zuschauer vor die Fernsehschirme. Auch RTL bekommt den Erfolg der kleinen Schwester zu spüren: Die neue Krimiserie "Shades of Blue" mit Jennifer Lopez musste sich zum Start mit einstelligen Werten zufrieden geben.

Während "Die Höhle der Löwen" über 3 Millionen Zuschauer anlockte, musste sich "Shades of Blue" mit 2,23 Millionen Zuschauern begnügen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kam die hochkarätig besetzte Krimiserie mit 1,08 Millionen Zuschauern nicht über einen einstelligen Marktanteil von 9,7 Prozent hinaus.
Den Tagessieg in der jungen Zielgruppe sicherte sich einmal mehr "Die Höhle der Löwen": Mit 2,04 Millionen Jüngeren übersprang die Gründershow in der Zielgruppe erstmals die Marke von zwei Millionen Zuschauern, der Marktanteil kletterte auf starke 19,4 Prozent.

Die meisten Zuschauer verzeichneten am Dienstag die Serien im Ersten: "Tierärztin Dr. Mertens" holte mit 5,06 Millionen Zuschauern 15,7 Prozent Marktanteil, "In aller Freundschaft" erzielte im Anschluss mit 6,19 Millionen Zuschauern 19,2 Prozent Marktanteil. "Der große Bahn-Check" im ZDF verpasste mit 2,27 Millionen Zuschauern und 7,0 Prozent Prozent den Anschluss. dh
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats